Trailer_Sportmanager_FINALE_VERSION2

Ausbildung, Beruf und Alltag kombinieren – das war noch nie so einfach wie jetzt mit dem digitalen Fernstudium an der Vitalakademie!
Unsere neue, moderne Lernmethode bietet Ihnen die Möglichkeit, den gesamten Ausbildungsstoff bequem von zu Hause aus zu erarbeiten. Mit Hilfe der Videovorträge und unserer umfangreichen Skripten erfahren Sie  alles über das Thema Sportmangement.

Dieses Fernstudium kombiniert wirtschaftliche und sportliche Kernthemen. Die Vortragenden sind Experten aus Wirtschaft und/oder Sport. Entsprechend erhalten Sie einen praxisorientierten Einblick in die betriebswirtschaftlichen Themenbereichen: Kostenrechnung, Wirtschaftsrecht, Bilanz, Unternehmensziele und Finanzierung/Investition. Zusätzliche Herausforderungen, wie Marketing, Führung, Sponsoring, Förderungen, Medien und Vereinsführung werden ebenso behandelt. Durch interdisziplinäre Impulsvorträge wird das Erlernte noch zusätzlich vertieft und für die Studenten/innen ein übergreifendes Verständnis geschaffen.

Ausbildungsziele & Tätigkeitsfelder als Dipl. Sportmanager/in

Mitarbeiter/innen in modernen Sportorganisationen, sportlichen Berfufsfeldern bzw. Sportvereinen sehen sich immer häufiger mit wirtschaftlichen Fragen konfrontiert. Der Diplomlehrgang “Sportmanagement” soll den Teilnehmer/innen das nötige Wissen vermitteln, um passende Lösungen zu finden. Der wirtschaftliche Teil vermittelt ein fundiertes betriebswirtschaftliches Wissen.

Im Teil "Sportmanagement" wird das Erlernte durch praxisorientierte Impulsvorträge mit den speziellen Anforderungen des Sports in Verbindungen gebracht. Herausforderungen, wie Sponsoring, Förderungen und Medien werden durch Vortragende aus der Praxis behandelt. Absolventen/innen dieses Lehrgangs sind in der Lage, Schlüsselpositionen in Wirtschaft und Sport einzunehmen.

Tätigkeiten im Sportmanagement unterliegen stetem Wandel. Darum wird beim Sportmanagement Studium auch großer Wert darauf gelegt,  möglichst umfangreiche Kompetenz mit auf den Weg zu geben. Die Sportmanager Ausbildung an der Vitalakademie bringt Generalisten hervor. Professionelle Frauen und Männer die einerseits Sportler optimal vertreten können und andererseits auch wirtschaftliche Verantwortungsbereiche im Vereinsleben übernehmen können. Sponsorensuche und Öffentlichkeitsarbeit steht ebenso im Fokus der Sportmanager Ausbildung wie verschiedenste Fertigkeiten der Betriebswirtschaft.

Betreuung, Verwaltung oder delegieren, erlernen Sie den richtigen Umgang mit Sportlern, Kollegen und Partnern. Als Sportmanager haben sie die Fähigkeit die Werkzeuge der Kommunikation für sich einzusetzen. Sie verfügen über soziale Kompetenz,  Teamfähigkeit, sind diplomatisch und kritikfähig.

Sportmanager sind wahre Multitalente.

Zielgruppe für das Fernstudium Dipl. Sportmanager/in
  • Führungskräfte und Potentialträger/innen im Sportmanagement, die eine berufsbegleitende Aus- und Weiterbildung suchen.
  • Haupt- / nebenberufliche oder ehrenamtliche Mitarbeiter/innen in der Sportbranche.
  • Sportler/innen, die sich auf eine Karriere nach ihrer aktiven Laufbahn vorbereiten.
  • an Wirtschaft und Sport Interessierte, die eine praxisorientierte Zusatzqualifikation anstreben.

Die für den jeweiligen Lehrgang erforderlichen Skripten und Videos werden grundsätzlich im virtuellen Klassenzimmer bereitgestellt. Zudem besteht die Möglichkeit, Ihnen den gesamten Lehrstoff zum Aufpreis von Euro 70,-  per USB Stick postalisch zuzusenden. 

Diese Lehrinhalte umfasst die Ausbildung zur/zum Dipl. Sportmanager/in

Alle Studieninhalte sind in übersichtlicher Form modulartig gegliedert. Die Videovorträge und die Skripten werden in den jeweiligen Modulen der Ausbildung zum/zur Dipl. Sportmanager/in als Download zur Verfügung gestellt. Im folgenden Abschnitt werden nun die Lehrinhalte und Themen der Ausbildung zum/zur Dipl. Sportmanager/in präsentiert:

Zu Beginn des Sportmanagement Studiums steht die Bilanzierung und Kostenrechnung im Fokus. Dabei werden der Aufbau der Bilanz, die Gewinn- und Verlustrechnung sowie das Erstellen eines Jahresabschlusses genau besprochen.

Die Definition von Unternehmenszielen ist für Dipl. Sportmanager/innen ebenso von relevanter Bedeutung. Bekannte Unternehmenskennzahlen wie die Wirtschaftlichkeit, Cash Flow, Eigenkapital sowie Produktivität und weitere Kennzahlen werden in diesem Zuge ins Detail erklärt.

In unserem Sportmanagement Fernstudium wird auch auf das Wirtschaftsrecht eingegangen. Dieses Modul umfasst die Darlegung der unterschiedlichen Gesellschaftsformen sowie weitere rechtliche Grundlagen wie beispielsweise Rechtsformen, Risiko und Haftung. Wie bei allen Managern, aber besonders bei diplomierten Sportmanagern, spielt die Führungskompetenz eine entscheidende Rolle. Die Wichtigkeit dieser Fähigkeit wird in unserem Sportmanagement Fernstudium durch verschiedene Beispiele dargelegt. Auch auf die Grundlagen des Marketings wird in der Ausbildung eingegangen. Dabei wird besonders die Bedeutung des Social Media Marketings hervorgehoben. In einem Sportmanagement Fernstudium darf natürlich auch nicht die Investitionsrechnung und Finanzierung fehlen. So ist auch dieses Modul Teil des Studienlehrplans.

Die kompletten Lehrinhalte der Sportmanager/in Ausbildung werden unter dem Punkt Lehrinhalte und Umfang ausführlich beschrieben.

 

€1.980,00

€679,80  (3 Raten)
€173,25 (12 Raten)

Video-Fernstudium Dipl. Sportmanager/in

Sportmanager/in Ausbildung