Trailer_Dipl. Präventions- und Rehabilitationstrainerin

Das Video-Fernstudium Zert. Präventions- und Rehabilitationstrainer/in befähigt Sie für fachkundige Trainertätigkeiten in den Bereichen Rehabilitation, Fitness und Gesundheitsvorsorge unter Beachtung der gesetzlich geregelten Berufs- und Tätigkeitsvorbehalte und schließt jede Krankenbehandlung aus.

Die Inhalte beziehen sich auf Handlungs- und Orientierungswissen unter Berücksichtigung der Abgrenzung zu Gesundheitsberufen, die unter Ausbildungs-, Berufs- und Tätigkeitsvorbehalte fallen.

Ausbildungsziele und Tätigkeitsfelder des Video-Fernstudiums

Im Fokus steht die Behandlung von praktischen wie theoretischen Kenntnissen und von komplexen Orientierungs- und Handlungswissen. Ausbildungsschwerpunkte in diesem Video Fernstudium sind die exakte Definition diverser Überlastungs- und Verletzungsproblematiken am Bewegungsapparat, wobei angefangen von der Wirbelsäule über obere und untere Extremität alle häufigen Krankheitsbilder vermittelt werden. Nach der Besprechung des jeweiligen Krankheitsbildes erfolgt die adäquate Statuserhebung, entsprechende Planerstellung und dazu passende Trainingsmethodik, um betroffene Patienten in der Folge an die medizinische Therapie wieder bis zur einwandfreien Sport- und Alltagstauglichkeit hin aufzubauen.

Der Lehrgang ist für all jene Personen geeignet, die

  • bereits als Fitnesstrainer/innen arbeiten und sich weiterbilden möchten.
  • sich durch eine Zusatzausbildung neue berufliche Chancen sichern möchten.
  • den Basislehrgang Zert. Fitness- und Gesundheitstrainer/in bereits abgeschlossen haben.

Zert. Präventions- und Rehabilitationstrainer/in

Komplettzahlung: 
€ 690,00

Ratenzahlung:

€ 237,00 (3 Raten)

Innerhalb eines Werktages können Sie mit dem Video-Fernstudium starten. (Nicht im Preis inkludiert: Beurteilung der Facharbeit, Prüfungsgebühr, 6 verpflichtende Coaching-Einheiten)

Individuelle Zeiteinteilung (Studiendauer jedoch mind. 13 Wochen)

Einfach bedienbar und für alle Altersgruppen geeignet.