Zert. Ernährungsberater/in

Zert. Ernährungsberater/in
Wählen Sie aus zwei Optionen aus
Variante 1: Dieses Fernstudium einzeln buchen
Komplettzahlung
€ 1380
Ratenzahlung
€ 473,8 (3 Raten)
€ 120,75 (12 Raten)

Erhalten Sie vollen Zugriff auf unser Fernstudium Zert. Ernährungsberater/in

Fernstudium einzeln buchen
Variante 2: Learn@Home Premium Kunde werden

nur €149 /Monat

Erhalten Sie vollen Zugriff auf alle Fernstudien die wir derzeit anbieten & in Zukunft laufend neu produzieren.

Jetzt Premium Kunde werden
  • Innerhalb eines Werktages können Sie mit dem Video-Fernstudium starten. (Zzgl. 100,- Prüfungsgebühr, 50,- Beurteilung der Facharbeit, 120,- für 3 verpflichtende Coachingeinheiten via Videokonferenz) Wird erst nach Inanspruchnahme verrechnet

  • Individuelle Zeiteinteilung (Studiendauer jedoch mind. 6 Monate)

  • Einfach bedienbar und für alle Altersgruppen geeignet.

Ausbildung, Beruf und Alltag kombinieren – das war noch nie so einfach wie jetzt mit dem flexiblen Fernstudium bei Vitalakademie Learn@Home!

Unsere moderne und zeitgemäße Lernmethode bietet Ihnen die Möglichkeit, den gesamten Ausbildungsstoff bequem von zu Hause aus zu erarbeiten.

Mit unserem Online-Klassenzimmer lernen Sie wann und wo Sie wollen. 

So funktionieren unsere Fernstudien

Ausgangssituation für Ernährungsberater/innen

Der Mensch ist, was er isst. Das wusste schon der deutsche Philosoph Ludwig Feuerbach. In den letzten Jahren hat dieser Ausspruch wieder zunehmend an Bedeutung gewonnen. Wir leben glücklicherweise in einem wohlhabenden Land, in dem reichlich Nahrungsmittel in einer unüberschaubaren Vielfalt und hohen Qualität vorhanden sind. Trotz all des Überflusses und der riesigen Auswahl sind signifikante Defizite bei der täglichen Ernährung festzustellen. Vor allem wird vermehrt auf schnelles und – vermeintlich – günstiges Essen in viel zu großen Portionen zurückgegriffen. Meist geht es nur mehr um das Stillen des Hungers, nicht mehr um das sinnvolle Er-NÄHREN des Körpers. Insgesamt betrachtet ist bei vielen Menschen das Interesse und der Wissensstand hinsichtlich einer ausgewogenen und gesunden Ernährung dürftig. Den Konsumenten fehlt natürlich das anatomische und ernährungswissenschaftliche Hintergrundwissen, teilweise mangelt es aber sogar an den einfachsten Zugängen zu einer gesunden Ernährung.

Ausbildungsziel der Ernährungsberater/innen

Aufgrund der genannten Zusammenhänge wächst auch der Bedarf an qualifizierten Ernährungsberatern/innen. Deren Unterstützung und Tipps richten sich an Menschen, die Wege zu einer gesünderen Ernährung einschlagen wollen. Das Ziel unserer Ausbildung zum/zur Ernährungsberater/in ist die Vermittlung von ernährungswissenschaftlichen Lehrinhalten, sodass in der Folge eine auf den Klienten abgestimmte Ernährungsberatung angeboten werden kann. Nach der abgeschlossenen Ausbildung sind Sie in der Lage, das Ernährungsverhalten Ihrer Klienten/innen analysieren zu können. Darüber hinaus lernen Sie in unserem Fernstudium zum/zur Dipl. Ernährungsberater/in, wie Sie Ihre Klienten/innen auf dem Weg zu einer gesunden Ernährung kompetent unterstützen und Ihnen individuelle Ernährungsempfehlungen mitgeben können. Für interessierte Klienten, die sich vorbeugende ernährungsrelevante Informationen wünschen, sind Sie in Ihrer Rolle als diplomierte/r Ernährungsberater/in kompetente/r Ansprechpartner/in.

Künftige Tätigkeitsfelder der zert. Ernährungsberater/innen

Nach der Ausbildung zum/zur Ernährungsberater/in stehen Ihnen in diesem Bereich zahlreiche berufliche Möglichkeiten und Tätigkeitsfelder offen, zum Beispiel:

  • Als Angestellte/r im Bereich Ernährung in verschiedensten Einrichtungen, zum Beispiel in Bildungsstätten, Krankenhäusern, Kur- und Gesundheitszentren oder in Altenheimen.
  • Selbstständigkeit als Dipl. Ernährungsberater/in. Sie arbeiten mit Ihren Klienten/innen je nach Bedarf in Einzelterminen oder in Gruppencoachings.
  • Kooperationen mit Ärzten oder in anderen Gesundheitsberufen tätigen Personen, Zusammenarbeit mit Gesundheitszentren, Krankenhäusern, Kuranstalten, uä.
  • Halten Sie ernährungsrelevante Vorträge und Workshops in Schulen, Kindergärten oder Fitnessstudios.
  • Viele Möglichkeiten – eine Basis. Die Ausbildung zum/zur Ernährungsberater/in per Fernstudium.

Für wen ist die Ausbildung zum/zur Ernährungsberater/in geeignet?

Erst einmal ist bei der Entscheidung für das Fernstudium zum/zur Ernährungsberater/in zu berücksichtigen, dass ein grundsätzliches Interesse für Nahrung bzw. Er-Nährung und einen gesunden Umgang damit vorhanden sein sollte. Da die Ausbildung zum/zur Ernährungsberater/in sich außerdem mit dem menschlichen Körper und dem Funktionieren seines (Verdauungs-)Systems auseinandersetzt, wäre ein grundlegendes diesbezügliches Interesse ein weiterer großer Vorteil.

Unsere Ausbildung zum/zur Ernährungsberater/in eignet sich als grundlegende oder auch Zusatzausbildung für all jene, die im Bereich der Ernährungsberatung tätig sind oder werden wollen sowie an wissbegierige Nichtfachmänner und -frauen, die sich für diesen Bereich interessieren. Die Ausbildung ist sowohl für Laien als auch Therapeuten im Gesundheitsbereich geeignet. Konkret umfasst das folgende Interessensgruppen:

  • Berufstätige im Gesundheitswesen, die eine Zusatzqualifikation als Dipl. Ernährungsberater/in aufweisen wollen.
  • Menschen, die eine berufliche Neuorientierung anstreben und künftig haupt- oder nebenberuflich als selbstständige/r Ernährungsberater/in arbeiten möchten.
  • Gesundheit-Therapeuten, die ihr Wissen im Bereich der ganzheitlichen Ernährungsberatung vertiefen und erweitern wollen.
  • Bisherige Laien im Gesundheitsbereich, die aus persönlichem Interesse eine umfassende Basisausbildung in der zielgerichteten Ernährungsberatung absolvieren möchten.
  • als wesentlicher Baustein zur individuellen Befähigung für das Hauptgewerbe Ernährungsberatung.

Die Umschulung zum/zur Ernährungsberater/in

Selbstverständlich eignet sich unser Fernstudium auch als Umschulungsmaßnahme. Durch die Flexibilität unserer Ernährungsberater/in Ausbildung ist es möglich, diesen Beruf bequem zu Hause zu erlernen. Auch eine berufsbegleitende Umschulung ist damit auf diese Weise möglich.

Im Besonderen eignet sich die Umschulung zum/zur Ernährungsberater/in für Menschen, die bereits im Gesundheitsbereich tätig sind, jedoch aufgrund der körperlich schweren Arbeit ihren Beruf nicht mehr ausüben können. So können durch die absolvierte Umschulung als Ernährungsberater/in beispielsweise Krankenschwestern mit Rückproblemen weiterhin im Gesundheitswesen tätig sein. Die bereits in diesem Bereich erworbene Berufserfahrung kommt den künftigen Ernährungsberatern/innen darüber hinaus zugute.

Auch ohne relevanter Berufserfahrung im Gesundheitswesen ist eine Umschulung zum/zur Ernährungsberater/in mit unserem Video Fernstudium möglich. Ein ausgeprägtes Interesse am Thema Ernährung ist dabei die ideale Voraussetzung, um die Ausbildung als Ernährungsberater/in erfolgreich zu absolvieren. 

Folgende Lehrinhalte umfasst die Ausbildung zum/zur Ernährungsberater/in

In unserem Fernstudium zum/zur Zert. Ernährungsberater/in erwarten Sie spannende und interessante Inhalte zum Thema Ernährung und Prävention. Vorrangiges Ziel ist die umfassende Wissensvermittlung im Bereich der Ernährungsberatung.

Alle Studieninhalte sind modulartig gegliedert. Die Skripten und  Videovorlesungen werden in den jeweiligen Modulen der Ausbildung zum/zur Zert. Ernährungsberater/in als Download zur Verfügung gestellt.

In diesem Abschnitt werden kurz  ausgewählte Lehrinhalte der Ausbildung zum/zur Ernährungsberater/in präsentiert: das erste Themengebiet Basiswissen Mensch umfasst Grundkenntnisse des Aufbaues und der Anatomie des menschlichen Körpers. Den Studierenden soll u.a. das Zusammenspiel zwischen den einzelnen Verdauungsorganen vermittelt werden. Auch wird im Zuge des Fernstudiums zum/zur Zert. Ernährungsberater/in auf die aktuelle Ernährungssituation eingegangen. Beim Modul Nährstoffkunde werden im Speziellen Mikro- und Makronährstoffe behandelt. Darüber hinaus sind die Themengebiete „Lebensmittelkennzeichnung und Lebensmitteltechnologie“ sowie „Ernährung und Bewegung“ von relevanter Bedeutung für die Ausbildung zum/zur Zert. Ernährungsberater/in.

Die vorgestellten Themenbereiche stellen nur einige Schwerpunkte im Bereich Ernährungsberatung dar. Eine übersichtliche Auflistung aller Themengebiete im Fernstudium finden Sie übrigens unter dem Untermenüpunkt Lehrinhalte und Umfang.

Die Ausbildung zum/zur Zert. Ernährungsberater/in setzt sich wie folgt zusammen

  • Selbststudium mit Videovorträgen und Skripten (Durcharbeiten von Videos und Skripten, Zusammenfassen und Aufarbeiten, weiterführende Recherche: 365 EH)
  • Coachingeinheiten mit einem/r Referenten/in der Vitalakademie (3 EH)
  • Online Assistentin (30 EH)
  • Abschlussprüfung (50 EH)
  • Facharbeit (im Umfang von 30 Seiten: 250 EH)
  • praktische Umsetzung (100 EH)
  • Zur Überprüfung Ihrer Lernerfolge empfehlen wir, zusätzlich kostengünstige Coachingeinheiten bei unseren erfahrenen Vitalakademie Referent/innen zu buchen!
  • Gesamtumfang der Ausbildung: 798 Einheiten

 

  • Lerntechniken
  • Basiswissen Mensch
  • Gesunde Ernährung im Überblick
  • Makro- und Mikronährstoffe
  • Ernährung und Bewegung
  • Ernährung diverser Altersgruppen
  • Übergewicht und Essstörungen
  • Ernährung als Prävention
  • Kräuterkunde
  • Ökologie und Ernährung
  • Lebensmittelkunde Produktinformation
  • Ernährung nach TCM
  • Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Ernährung und Psyche
  • Modernes Ernährungstraining
  • Alternative Ernährungsformen
  • Nahrungsergänzung / Gesundheitsprodukte
  • Lebensmittelkennzeichnung und Lebensmitteltechnologie
  • Marketing
  • Kommunikation
  • Mitarbeiterführung
  • Bewusste Kommunikation
  • Moderation und Präsentation
  • Erste Hilfe Basiswissen

Eine Beschreibung zu den einzelnen Lehrinhalten erhalten Sie bei der Ernährungsberater/in Ausbildungspräsentation.

  • Voraussetzungen:  Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Preis: 1.380 Euro inkl. Zugang zum Online-Klassenzimmer und allen Lernunterlagen
    Nicht im Preis inkludiert:
    Prüfungsgebühr € 100,-
    Beurteilung der Diplomarbeit € 50,-
    3 verpflichtende Coachingeinheiten (€ 40,- pro Einheit)
  • Dauer: Einstieg jederzeit möglich (individuelle Zeiteinteilung, Studiendauer mind. 6 Monate)

Nach Ihrer Ausbildung zum Ernährungsberater/zur Ernährungsberaterin werden Sie in der Lage sein, Ihre eigenen Essgewohnheiten und die Ihrer Mitmenschen und Klienten/innen zu analysieren und Vorschläge zu machen, diese auf gesunde und vernünftige Art und Weise zu verbessern. Da in den letzten Jahren die Anzahl von Erkrankungen, die auf Fehlernährung zurückzuführen sind, gestiegen ist, haben Sie mit Ihrem abgeschlossenen Ernährungsberater-Fernstudium zahlreiche Möglichkeiten, in der Prävention bzw. Beratung in Richtung einer gesunden Lebensweise zu arbeiten. Die Nachfrage nach ausgebildeten Ernährungsberatern/innen steigt ebenso rapide wie die Anzahl derer, die wegen ihrer bisherigen Fehlernährung der professionellen  Unterstützung von Ernährungsberatern/innen bedürfen.

Da sich auch die Qualität der Lebensmittel laufend ändert, entwickelt sich die fachgerechte Beratung durch eine/n ausgebildete/n Ernährungsberater/in zu einer immer mehr unverzichtbaren Dienstleistung. Daher haben Sie nach Ihrem Fernstudium der Ernährungsberatung eine Reihe beruflicher Möglichkeiten, die laufend zunimmt.

Im Zuge Ihrer Ernährungsberater/in-Ausbildung erfahren Sie viel über das System Mensch im Allgemeinen und eine optimierte Ernährung für Schwangere, Stillende, Kinder und Senioren im Speziellen. Auch umfassende Kenntnisse der Lebensmittelkunde, insbesondere der Mikro- und Makronährstoffe sind wesentliche Bestandteile des Ernährungsberater/in-Fernstudiums. Mit Ihrer Ausbildung zum/zur Ernährungsberater/in verfügen Sie weiters über fundierte Kenntnisse in den Bereichen Ernährung und Bewegung, Essstörungen, Übergewicht und natürlich die Auswirkungen der Ernährung auf die Psyche. Außerdem erhalten Sie während Ihres Fernstudiums zum/zur Ernährungsberater/in grundlegende Kenntnisse zu den Themen Kräuterkunde, die Ernährung nach den fünf Elementen in der TCM, Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten und über den Einsatz und die Wirkung von Nahrungsergänzungsmitteln. Doch alleine damit ist es nicht getan. In Ihrem Ernährungsberater/in-Studium setzen Sie sich auch mit weiteren wichtigen Faktoren wie Marketing und Kommunikation, Mitarbeiterführung und den entsprechenden rechtlichen Grundlagen auseinander.

Was macht eine/n gute/n Ernährungsberater/in aus?

Mit Ihrer Ausbildung als zertifizierte/r Ernährungsberater/in sind Sie befähigt,  Menschen mit Hilfe neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse auf ihrem Weg zu einer sinnvollen Ernährungsumstellung zu begleiten und sie kontinuierlich für eine gesunde Lebensweise zu begeistern. Wichtig ist, dabei stets die Lebenssituation und die individuellen Essgewohnheiten der KlientInnen zu berücksichtigen.  

Nach Absolvierung Ihres Fernstudium zum/zur Ernährungsberater/in können Sie zum Beispiel Menschen auf ihrem Weg zur gesunden Ernährung unterstützen, praktische Kurse leiten und ernährungsrelevante Vorträge zu halten. Sie haben gelernt, sich im Ernährungsdschungel Ihren Weg zu bahnen und geben dieses Wissen an interessierte Zuhöhrer/innen und Klienten/innen weiter.

Weitere Informationen zu den Voraussetzungen bekommen Sie unter dem Abschnitt “Für wen ist die Ausbildung zum/zur Ernährungsberater/in geeignet?” bei der Ernährungsberater/in Ausbildungsbeschreibung.

Die Vorteile der Ausbildung zum/zur Zert. Ernährungsberater/in als Learn@Home Fernstudium:

Es hat viele Vorteile, wenn Sie sich für ein Learn@Home Fernstudium entscheiden, statt ein klassisches Ausbildungsangebot zu wählen. Hier einige der guten Gründe für eine zert. Ernährungsberater/in Ausbildung bei Learn@Home:

  • Das Online-Klassenzimmer: Im Online-Klassenzimmer erhalten Sie unter anderem sämtliche Informationen zu Ihrer Ausbildung und Ihren Fortschritten. Die darin enthaltenen Funktionen wie das Forum und das private Nachrichtensystem ermöglichen Ihnen die Kommunikation mit Ihren Studienkollegen und der Lehrgangsleitung. Auch Lerngruppen können auf einfache Weise gebildet werden.
  • Die eigenproduzierten Video-Fachvorträge: Parallel zu den Skripten haben Sie die Möglichkeit, auf Video-Fachvorträge zuzugreifen. Diese wurden mit unserem eigenen Kamerateam produziert und stellen für die Studenten eine zusätzliche Lernquelle dar. Somit werden auch visuelle und auditive Lerntypen optimal unterstützt.
  • Das strukturierte und betreute Lernen: Durch modulartig gegliederte Skripten wird der umfangreiche Lehrstoff in übersichtlicher Form aufbereitet. Zudem steht Ihnen bei fachlichen Fragen der jeweilige Lehrgangsleiter gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie ihn persönlich mit einer privaten Nachricht oder über das Forum.
  • Die einzigartige Service-Leistung: Über 25 Mitarbeiter sind um eine schnelle Abwicklung bei allgemeinen Fragen zu Ihren Ausbildungsthemen bemüht. Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich am besten an den Lehrgangsleiter der Ausbildung zum/zur Zert. Ernährungsberater/in.
  • Der Live-Unterricht mit Webinaren: Nehmen Sie live am Unterricht teil. Bei einem Webinar handelt es sich um ein Seminar, das über das Internet gehalten wird. Bei Learn@Home können Sie die Webinare als virtuellen Zugang zum Präsenzunterricht der Vitalakademie nutzen. Die Webinare vereinen alle Vorzüge des Learn@Home Bildungsmodells: Zum einen können Sie die Vorteile eines Präsenzkurses nutzen, zum anderen völlig ortsunabhängig auf die Webinare zugreifen.
  • Die Flexibilität & örtliche Unabhängigkeit: Wo auch immer Sie sich gerade befinden, ein funktionierender Internetzugang genügt, um ins virtuelle Klassenzimmer einzusteigen – und das zu jeder Tageszeit. Sie können auch alle Videos und Skripten direkt auf Ihren Computer downloaden. Die Ortsunabhängigkeit und die zeitliche Flexibilität sind auch international sehr beliebt, wie sich anhand der Learn@Home Plattform zeigt: Studenten aus über 60 verschiedenen Ländern nutzten bereits diese flexible und großartige Studienmöglichkeit!
  • Der direkte Kontakt mit Studienkollegen: Nützen Sie dazu am besten das Online-Klassenzimmer. Hier gibt es mit dem Forum und dem privaten Nachrichtensystem bewährte Möglichkeiten, sich zu vernetzen und mit Studienkollegen in Kontakt zu treten.  Diskutieren Sie zum Beispiel im Forum Fachthemen untereinander oder stellen Sie diverse Fragen an die Forumsbetreuung.

Sie lernen unabhängig von Zeit und Raum, ganz nach Ihren Möglichkeiten und Bedürfnissen. Die neue Effizienz des Lernens – wo und wann Sie wollen!

Was unsere Ausbildung zum/zur Zert. Ernährungsberater/in so besonders macht:

Seit dem Jahr 2009 besteht die erfolgreiche Kooperation von Vitalakademie und Learn@Home. Umfangreiche fachliche Kompetenz und technisches Know-how wurden in dieser Partnerschaft gebündelt. Das Ergebnis ist ein völlig neues Bildungsmodell, welches speziell auf den Gesundheitsbereich ausgerichtet ist. Die Vitalakademie nutzte als einer der ersten Anbieter die Gelegenheit, das raffinierte Lernsystem von Learn@Home als Weiterbildungsangebot einzusetzen. Für den Erfolg der Video-Fernstudien spricht auch die überaus positive Resonanz bei Studierenden und Absolventen/-innen. Statements zu diesem Thema können Sie jederzeit unter dem Punkt Meinungen zum/zur Ernährungsberater/in per Fernstudium durchlesen.

Evelyn Z. aus Dellach - Fitness- und Gesundheitstrainerin & Ernährungstrainerin

Der Aufbau des virtuellen Klassenzimmers ist übersichtlich und man kann nichts falsch machen.

Beruflich bin ich Vorturnerin in einer Fit for fun Gruppe wo ich das Erlernte bunt gemischt in Einheiten zeige. Die Betreuung war immer sehr zügig und mir hat gut gefallen, dass meistens die gleiche Person geantwortet hat und man nicht viele unterschiedliche Ansprechpersonen hatte.

Jaqueline H. aus Hofkirchen - Ernährungstrainerin

Ich bin eine junge Mutter und durch die flexible Zeiteinteilung ist der Fernlehrgang super für mich. Im virtuellen Klassenzimmer finde ich mich sehr gut zurecht und es ist selbsterklärend. Das Forum ist eine sehr gute Zusatzfunktion. Da ich Energetikerin bin wollte ich die Ausbildung zur Ernährungstrainerin machen um das beruflich zu kombinieren. Trotz Fernstudium fühle ich mich sehr gut betreut auch telefonisch funktioniert immer alles.

Bianca G. aus Innsbruck - Fitness- und Gesundheitstrainerin & Ernährungstrainerin

Mir gefällt die Ausbildung sehr gut. Auch das virtuelle Klassenzimmer nutze ich gerne. Da ich die Ausbildung zur Fitnesstrainerin schon fertig habe mache ich die Ausbildung zur Ernährungstrainerin als Aufbau um mit diesen 2 in Kombination zu arbeiten. Mit der Betreuung bin ich total zufrieden. Wirklich ein sehr gutes Service.

Tamara B. aus Wien - Ernährungstrainerin

Mir hat die Ausbildung sehr gut gefallen. Ich bin Hebamme und möchte gerne nächstes Jahr ein Cafe für Schwangere und junge Mütter aufmachen in dem ich Vorträge halte und Tipps zur Ernährung in der Schwangerschaft und für Kinder gebe.

Die Betreuung hat mir wirklich sehr gut gefallen. Egal ob Mail oder Telefon, war alles super. Ich werde learn@home aufjedenfall weiterempfehlen.

Melanie R.-K.

Als berufstätige Mutter wäre es für mich unmöglich gewesen noch eine Ausbildung zu machen, hätte ich nicht zufällig Lern@Home entdeckt. So konnte ich die Videos jederzeit und überall auf Handy, PC und Tablet abrufen. Die Ausbildung ist dennoch sehr anspruchsvoll und qualitativ hochwertig. Alle Ansprechpartner waren sehr kompetent und hilfsbereit. 
Lg, Melanie

Lernen Sie so viel Sie wollen.

Ein Preis für alle Fernstudien mit Learn@Home Premium


Learn@Home Premium

Erhalten Sie vollen Zugriff auf alle Fernstudien die wir derzeit anbieten & alle Fernstudien die wir laufend neu produzieren für nur € 149 / Monat

Kombinieren Sie beliebige Fernstudien wie z.B.: Ernährung & Fitness, Energetik & Mentales, Pädagogik & Soziales usw.

Alle Vorteile hier im Überblick

Sie bekommen vollen Zugriff auf alle Fernstudien die wir derzeit anbieten

Erhalten Sie Zugang zu allen Basis- und Upgradeausbildungen.
Kombinieren Sie beliebige Fernstudien wie z.B.: Ernährung & Fitness, Energetik & Mentales, Pädagogik & Soziales usw.
12 Monate Mindestvertragsdauer – danach monatlich kündbar … Bildung ist die beste Investition – bei uns bekommen Sie ein All In Paket

Sie bekommen Zugang zu allen Fernstudien die wir laufend neu produzieren


Wir produzieren ständig neue Fernstudien und Sie bekommen alle neuen Fernstudien ohne Mehrkosten dazu.

Bestes Preis-Leistungsverhältnis

Unser Learn@Home Premium Modell ist einzigartig im deutschsprachigen Raum. Es gibt kein vergleichbares Angebot zu diesen unschlagbaren Konditionen.

Unterstützung auf den Weg in die Selbständigkeit mit unserem Online Gründerservice

Dr. Gerold Weiß, MBA bietet für alle zukünftigen Unternehmerinnen und Unternehmer eine Online-Beratung via Video-Konferenz um alle wichtigen Fragen zum Thema Selbständigkeit persönlich mit Ihnen zu besprechen.

Unterstützung für eine Website

Wir helfen Ihnen kostengünstig eine Homepage zu entwerfen.

Unterstützung für Online- Werbemaßnahmen 
(Google, Facebook, Instagram, usw.)

Werden Sie in Ihrer Branche gefunden – Unsere Spezialisten verhelfen Ihnen zu einem breiten Marktauftritt

Unterstützung für ein Werbevideo

Kreieren Sie mit unserem eigenen Kamerateam Ihr eigenes Werbevideo – zu unschlagbaren Preisen

Online Druckpartner


Starten Sie mit professionellen Werbemitteln durch und gestalten Sie mit unserer Internetdruckerei Ihre eigenen Flyer, Folder, Visitenkarten, Broschüren und vieles mehr

Online Steuerberater


Wir haben für Sie den ersten Online Steuerberater integriert. Mittels Videokonferenz können unkompliziert Fragen beantwortet werden

Online-Terminassistent

Verwalten Sie einfach Ihre Termine, Kunden und Finanzen

Online Anwalt


Tipps rund um Verträge, Gesellschaftsformen uvm. 

Trainingsvideos für Ihre körperliche Fitness


Für unsere Learn@Home Premium Kunden sind über 80 Trainingsvideos für das Training im Fitnessstudio & zu Hause inkludiert. 

Jetzt Premium Mitglied werden

Erwachsenen-Bildung mit Qualitätsgarantie

Wir sind von unabhängigen Instituten nach strengsten Kriterien zertifiziert.